skip to content

WhatsApp, Instagram & Co

Das Smartphone als ständiger Begleiter der Kinder und Jugendlichen – das scheint heute normal. Und dann immer online sein – so erleben viele Erwachsene ihre Kinder.  
 
Apps wie WhatsApp, Instagram oder Youtube üben eine verführerische Anziehung auf Jugendliche aus. Sie eröffnen ihnen eine weite Welt sozialer Beziehungen und Kommunikation und sie sind mittendrin statt nur dabei. Kontakte und Likes sind die Währung in dieser Welt. Immer neue Reize schaffen immer mehr Aufmerksamkeit. Dabei kann es beispielsweise leicht zu Cybermobbing, sexuellen Übergriffen im Netz und Datenschutzverletzungen kommen. 
 
Wie gehen die Jugendlichen mit den allumfassenden Möglichkeiten dieser Kommunikationsformen um, und wie verhalten die Erwachsenen sich dazu? Diskutieren Sie mit Ihrem Referenten an diesem Abend die Chancen und Risiken, die in den digitalen Kommunikationsformen stecken. 
 

  

Informationen

 

Ort: Gemeinschaftsschule Würtingen
Ohnastetter Str. 8
72813 St. Johann - Würtingen
Termin und Uhrzeit: 07.02.2018 von 19:30 Uhr  - 21:00 Uhr
Kooperationspartner: Landesmedienzentrum
Baden-Württemberg
Workshop-Leitung: Herr Albrecht Ackermann
Zielgruppe: Eltern
Anzahl maximal: 20

 

Der Workshop ist ausgebucht, eine Anmeldung nicht mehr möglich.