skip to content

Tag 4 - Donnerstag, 30.10.2014


Das wird unser Redaktionstag heute. Die anderen Workshops der 2. Jugendmedienwoche im Landkreis Reutlingen sind ja gestern schon zu Ende gegangen. Wir arbeiten mit unserer Berichterstattung noch einen Tag länger. Es gibt ja noch so viel zu tun.

Wir wollen noch einen Radiobeitrag produzieren zu dem Workshop „Schön nur mit Photoshop? – Dein Aussehen und die Medien“ . Der fand ja gestern im Haus der Jugend in Reutlingen statt. Da sind Lilly und Irini damit beschäftigt, die O- Töne zu schneiden und den Text dazu zuschreiben.

Bild Journalistenteam

 

Und dann arbeiten wir noch den ganzen Tag über an dem Film über die Jugendmedienwoche. Chris schneidet die bisher von uns gedrehten Videos und sucht sich die besten Teile dazu aus. Haben wir auch das Videomaterial, das wir uns im Kopf zu dem Film so vorstellen? Am Nachmittag wissen wir dann, dass wir fast alles auch so im Kasten haben wie wir uns das vorgestellt haben. Fast – denn ein paar Szenen hätten wir noch gut abfilmen können und manche Bilder müssten auch nicht so verwackelt sein. Aber das mit dem Film wird schon. Nachdem wir die Szenen ausgesucht haben, schreiben wir noch das Manuskript mit dem Text. Lilly und Irini wollen den Text sprechen. Heute gibt es Überstunden, denn der Film ist aufwändiger als wir gedacht haben.

Zum Film überlegen wir uns noch einen guten Anfang und ein Ende. Beides drehen wir in unseren Redaktionsräumen im Kreismedienzentrum Reutlingen.

Bild Videofilm

 

Und nicht zu vergessen: Maya schreibt ganz lange an einem Artikel für die Zeitungen in Reutlingen, in dem sie unsere Erlebnisse während der Jugendmedienwoche erzählt.

Zum Schluss: Die Woche hat uns allen Riesenspaß gemacht. Wir haben so viel erlebt, haben interessante Workshops besucht und viele nette Kids kennengelernt. Fotografieren, Filmen und O-Töne Schneiden – das alles war richtig toll. Und wir denken sogar darüber nach Journalistinnen zu werden. Mal sehen.
 

Sponsoren und Partner

Logo DAK


Logo KSK Reutlingen




Logo Medien und mehr

Logo Gemeinde Hohenstein